Home  *  Antweiler  *  Wohnung  *  Belegungsplan  *  Kontakt / Buchen / Impressum
Antweiler  *  Umgebung
 



Der Name Antweiler erscheint 975 als “Ametwilere” erstmals in einer Urkunde der Trierer Abtei St. Maximin. Die frühere Pfarrkirche stand auf einer Anhöhe, dem heutigen “Kirmesberg”(Kirchmeßberg). Sie war dem hl. Maximinus geweiht.

Der Herzog von Aremberg, zu dessen Herrschaftsbereich Antweiler 600 Jahre lang gehörte, stellte um 1760 den Bauplatz für eine neue Pfarrkirche zur Verfügung, die 1762 im Ort errichtet wurde. Zuletzt wurde sie Anfang der siebziger Jahre unseres Jahrhunderts für die 1000-Jahr-Feier 1975 vollständig renoviert und restauriert.



 



Größere Kartenansicht